Allgemeine Bedingungen vom 01.08.2020

Anmeldung via Kontaktformular des jeweiligen Kurses


Abmeldung via Email an: natascha.rubli@gmail.com


Abmeldungen müssen 24 Stunden vor der Lektion erfolgen, ansonsten wird die Lektion in Rechnung gestellt


Versicherung (Unfall- und Haftpflichtversicherung in genügender Höhe) ist Sache der Teilnehmer.


Haftung: Der Hundehalter haftet für die Sicherheit seines Hundes.

-> (die Vertragliche Haftung wird, soweit gesetzlich möglich wegbedungen)


Neue Kunden müssen bei der 1. Lektion den Heimtierpass (Impfbüchlein) vorweisen


Ausbildungsunterlagen, welche vom Hundetraining-mitenand ausgehändigt oder per Internet zur Verfügung gestellt werden,

sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht vervielfältigt oder verarbeitet werden.


Zahlung in bar oder per TWINT bei Kursbeginn


Für nicht besuchte Kurslektionen wird kein Geld zurückerstattet


Hundetraining-mitenand akzeptiert keine von Teilnehmern mitgebrachte Erziehungsmittel, welche dem Hund Schmerzen

bereiten


 Der Halter ist verpflichtet, Hundetraining-mitenand über allfällige gesundheitliche Beschwerden des Hundes zu informieren